Вход  




фотогалерея


   Информационный сайт немцев Омского Прииртышья 




меню сайта

статистика





СУДЬБЫ ЛЮДСКИЕ
13.02.2017Репрессии
Трудармеец Иван Виттих
28.12.2016Репрессии
Жизнь Елизаветы была нелёгкой...
26.04.2020Репрессии
Мы не хотели этой войны!
17.07.2020Репрессии
Именные часы
06.11.2018Репрессии
Сорок лет в суровом краю, изобилующем медведями
26.05.2018Выполняя священный долг
ГЕРОЙ ИЗ КОШКАРЕВО
07.11.2020Репрессии
Эмилия Майорова: Всё сейчас хорошо…
29.05.2020Репрессии
Славный юбилей Артура Бланка
21.10.2018Это наша с тобой биография
Комсомол стал нашей жизнью, нашею судьбой
06.01.2018Ветераны труда
Ушёл из жизни славный человек...

Главная » 2022 » Март » 30 » Wettbewerb "Kenner der deutschen Muttersprache und Geschichte der Russlanddeutschen"
21:52
Wettbewerb "Kenner der deutschen Muttersprache und Geschichte der Russlanddeutschen"

 

Im Kultur- und Geschäftszentrum „Deutsch-Russisches Haus in der Stadt Omsk“ hat man den Wettbewerb "Kenner der deutschen Muttersprache und Geschichte der Russlanddeutschen" im Onlineformat durchgeführt. Die Veranstaltung fand mit dem Ziel statt, für die jüngere Generation der RD des Gebiets Omsk geeignete Voraussetzungen für ein nachhaltiges Interesse an Kultur, Traditionen, Sprache und Geschichte der Russlanddeutschen zu schaffen. 

 

 

Vor kurzem wetteiferten sie in solchen Disziplinen wie Hören, Lesen, Schreiben, Landeskunde, Geschichte, Kultur und Traditionen der Russlanddeutschen, einem lexikalischen und grammatikalischen Test sowie im Sprechen, bei dem sie, die Möglichkeiten bekamen, über die Kultur, die Traditionen, Sitten und Bräuche sowie die historischen Ereignisse ihrer Vorfahren, der Russlanddeutschen, zu berichten. Früher gab es noch andere Disziplinen, z.B. einen kreativen Block. Die Schülerinnen und Schuler bereiteten Theaterstücke, Gedichte und/ oder Volkslieder vor.

 

 

Das Kultur- und Geschäftszentrum „Deutsch-Russisches Haus in der Stadt Omsk“ hat die Gewinnerinnen und Gewinner des durchgeführten Wettbewerbs, Schülerinnen und Schüler aus Schulen mit ethnokultureller Komponente und deren Lehrenden zur Gewinnerehrung eingeladen. 

Die Direktorin des Kultur- und Geschäftszentrums Jelisaweta Jegorowna Graf hat ihnen über die mehr als 30-Jährige Geschichte des Wettbewerbs berichtet, ihnen frohes Schaffen und viele weitere Erfolge gewünscht. Alle Gewinnerinnen und Gewinner haben Preise in Form von Motivationsgegenständen bekommen. Wir hoffen, dass wir den "Wettbewerb der Kenner der deutschen Muttersprache und Geschichte der Russlanddeutschen" im nächsten Jahr im Präsenzformat organisieren dürfen.


Andreas Dell

 

Просмотров: 52 | Добавил: Прометей | Рейтинг: 0.0/0
Вход на сайт
Логин:
Пароль:

Поиск

Календарь
«  Март 2022  »
ПнВтСрЧтПтСбВс
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Архив записей

наши партнёры

WWW.RUSDEUTSCH.RU

WWW.JDR.RU

WWW.DD.OMSK.RU

WWW.SIBMINCULT.RU

WWW.ZFD.RU

WWW.BIZ-INSTITUT.RU



популярные новости
05.05.2022
Готовимся к встрече гостей!
06.05.2022
Специальный репортаж ГТРК "Иртыш"
07.05.2022
А я пишу тебе...
04.05.2022
65 лет со дня основания "Neues Leben"
01.05.2022
Наш общий дом Россия!
15.05.2022
Благодарственное письмо ко Дню семьи
11.05.2022
В память о тружениках тыла
02.05.2022
Deutsche Märchenstraße
11.05.2022
С Днём рождения!
01.05.2022
Заходите к нам на огонек!

Copyright MyCorp © 2022
При копировании материалов просим размещать активную ссылку на rusdeutschomsk.ru